Cala Millor

Cala Millor

Der Ort Cala Millor ist ein schöner Ort auf Mallorca. Du findest dort viel Tourismus nördlich gelegen auf der Insel.

Geographische Lage

Der Ort liegt zirka 60 Kilometer von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt. Über die MA-15 erreichst du Ihn bequem mit dem Mietwagen oder mit einem Bus. Strände gibt es hier reichlich, der Urlaubsort liegt direkt in der Bucht von Son Servera, einer der Größten im Nördlichen Teil der Insel.

Die Geschichte von Cala Millor

Die ersten Besiedlungen gehen in das Jahr 1930 zurück, erste Hoteleinrichtungen führten zum Grundstein des heutigen Tourismus. Die erste Uferpromenade entschand durch Joan Llinas im Jahre 1962, diese Promeda hat auch den selben Namen.

Sehenswürdigkeiten in Cala Millor

Kirchliche Bebauungen

Du findest hier eine Pfarrkirche, welche Parroquia de Nostra Senyora dels Angels heißt, was so viel bedeutet wie „Mutter Gottes der Engel. Diese Einrichtungen liegt direkt an der Straße Carrer des Rafalet in der Gemeinde Son Servera

Kulturhäuser

Im Jahre 1999 eröffnete ein Kongress und Kulturzentrum welche für 472 Zuschauer Platz hat. Außerdem bietet die Bebauung mehrere Säle und Ausstellungsräume

Strand

Natürlich findest du in dem Tourismusort auch einen Strand. Dieser erstreckt sich über 1,8 Kilometer mit einer Breite von knapp 30 Metern und ist in vier Abschnitte eingeteilt. In der Hochsaison ist dieser gut besucht, als Tourist und auch als Einheimischer kannst du in zahlreichen Restaurants und Geschäften essen oder einkaufen.

Märkte in Cala Millor

Seit dem Jahre 2007 findet einmal wöchentlich ein Markt statt. Der Platz befindet sich in der Carrer de Na Penyal und wird extra für den Verkehr gesperrt.

Du benötigst ein passendes Hotel?
Von | 2017-10-19T17:39:07+00:00 19 Oktober 2017|

Hinterlassen Sie einen Kommentar